U13m-1: Deutlicher Heimsieg gegen Gänserndorf.

Am 13.10. empfing die SG Krems/Langenlois in der Sporthalle Langenlois die Gäste vom UHC Raika Gänserndorf.

 

Gleich nach einigen Minuten stellte sich heraus, dass die Burschen der SG Krems/Langenlois die klar überlegene Mannschaft war. In Minute 10 lag man bereits mit 10:2 in Führung. Die Gäste aus Gänserndorf konnten hingegen nicht mithalten und mussten mit einem Rückstand von 23 Toren in die Pause gehen. Halbzeitstand war 27:4 für die SG Krems/Langenlois.

 

Nach dem Seitenwechsel bauten die Burschen der SG Krems/Langenlois die Führung noch deutlicher aus. In Minute 37 lagen sie bereits mit 42:4 in Führung. In der zweiten Halbzeit kassierte man auch keinen Gegentreffer. Der Schlusspfiff brachte den deutlichen Sieg von 57:4 für die SG Krems/Langenlois.

 

Bester Torschütze der SG Krems/Langenlois war Tilen PAUSITS mit 11 Toren, gefolgt von Arthur RIEDLER mit 10 Toren.

 

SG Krems/Langenlois1 vs UHC Raika Gänserndorf 57:4 (27:4)

SG: Gregor ALLINGER (3), Jonas STIERSCHNEIDER (6), Benjamin HÖLZL (7), Philipp HONAS (7), Jakob LAMPL (2/2), Tilen PAUSITS (11/1), Max STRADINGER (7), Niklas ZEHETNER (4/1), Arthur RIEDLER (10), Paul TRINKL, Michael THURNER;

Das könnte auch interessant sein...