Ungeschlagen nach dem Grunddurchgang

SG Eggenburg / Hollabrunn – SG Krems/Langenlois 15:26 (8:13)

Auch im letzten Spiel zeigten die U12 das sie derzeit in Niederösterreich keinen gleichwertigen Gegner haben. Trotz sehr langen Angriffen der Gegner bewiesen die Spieler Geduld und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Es passierten zwar einige individuelle Fehler, die aber durch die gute Mannschaftsleistung kompensiert werden. Gratulation zu der guten Leistung im Grunddurchgang.


Spieler und Tore:  Alkic Sinan (6), Nuic Filip, Provin Jonathan (3), Rinner-Sharpe Maximilian, Riedl Nikolaus (1), Schwanzer Maximilian (5), Schwanzer Jakob (2), Jahl Gerrit , Hofmann Paul (2), Höllerer Matthias, Hellerschmid Fabian (6), Beron Yannik (1), Ogertschnig Jan


Das könnte auch interessant sein...