U15m feiert einen Heimsieg!

Am Sonntag den 17.11.2019 empfing die U15m der SG Krems/Langenlois die SG UHC Stockerau/Union Korneuburg in der Sport.Halle.Krems.

Die Burschen der SG Krems/Langenlois starteten besser ins Spiel und führten nach 8 Minuten mit 6:1. Erst dann gelang es den Gästen das Ergebnis etwas zu schönen indem man in Minute 18 auf 9:6 verkürzte. Die Gastgeber verteidigten aber den 3 Tore Vorsprung und gingen mit 13:10 in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Burschen der SG Krems/Langenlois die Kontrolle über das Spiel und zogen Tor um Tor davon. Nach 33 Minuten war man bereits mit 20:12 in Front. Die Gäste der SG UHC Stockerau/Union Korneuburg konnten zwar bis zum Spielende den Vorsprung der Gastgeber noch etwas schrumpfen lassen, mussten sich der SG Krems/Langenlois aber mit 30:24 geschlagen geben.

Bester Torschütze auf Seite der SG Krems/Langenlois war Paul Hofmann mit 8 Toren.

 

SG Krems/Langenlois vs SG UHC Stockerau/Union Korneuburg 30:24 (13:10)

SG: Tilen Pausits, Sinan Alkic, Jonathan Provin (4), Elias Kronister, Oliver Dragoun (2), Tim Neumaier (3), Maximilian Schwanzer (5), Felix Schneider, Jakob Schwanzer (6), Paul Hofmann (8/1), Matthias Höllerer, Fabian Hellerschmid (1), Yannick Beron (1), Laurenz Kastenhuber

Das könnte auch interessant sein...