U18m: Niederlage in Vöslau

Am Sonntag den 17.11.2019 war die U18 Mannschaft der SG Krems/Langenlois zu Gast in Vöslau.

Die Vöslauer Gastgeber erwischen den besseren Start und gingen in den ersten Minuten mit 3:1 in Führung. Die Burschen der SG Krems/Langenlois gerieten in der ersten Halbzeit immer mehr in Rückstand und mussten mit einem Minus von 10 Toren in die Halbzeitpause gehen. Spielstand zur Halbzeit war 18:8 für die Vöslauer Gastgeber.

In der zweiten Halbzeit konnten die Burschen der SG Krems/Langenlois zwar die Torausbeute erhöhen aber der Rückstand war einfach zu groß. So musste man sich nach 60 Minuten in Vöslau mit 34:21 geschlagen geben.

Die meisten Tore für die SG Krems/Langenlois steuerte Alexander Höllerer mit 10 Treffern bei.

 

ABO Asphalt Bau Vöslauer HC vs SG Krems/Langenlois 34:21 (18:8)

SG: Benedikt Rudischer (2), Benjamin Lambauer (1), Erik Fuchs (1), Dominik Hofmann (1), Alexander Donnerbaum (1/1), Nikolas Weiser (2), Elias Ebner (2), Mario Lippitsch (1), Kevin Artner, Samir Alkic, Alexander Höllerer (10/7), Julian Braun, Clemens Donnerbaum;

Das könnte auch interessant sein...