ML 29:22 Sieg gegen die P’dorf Devils zum Saisonbeginn

Mit einem klaren Heimsieg ist der Saisonbeginn gegen die P’dorf Devils gelungen.

Die Kamptaler kamen erst nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte so richtig in Fahrt. „Da hatten die Gäste noch von unserem fehlerhaften Spiel in der Offensive profitiert“, sah Trainer Michael Bock die ersten 30 Minuten im Rückspiegel. Nach der Pause gab es aber kein Halten mehr, und die Gastgeber setzten ihre spielerische Überlegenheit auch treffermäßig um. Die Basis dazu legte vor allem ein bärenstarker Keeper Stefan Kleberger im Langenloiser Gehäuse. In Horn will man sich für die Cup-Niederlage revanchieren. Das Manko: Sowohl der UHK als auch St. Pölten sind im Einsatz, sodass Trainer Bock noch nicht weiß, welche Ergänzungsspieler ihm zur Verfügung stehen werden.

SG: Schweiger, Kleberger; Artner, Brunner (3), Winglhofer, Hauch (3), Schopp (4), Jaresch (5/3), Walzer (5), Eckharter (2), Riedlmayer B. (3), Stiglitz, Hummel (1), Riedlmayer M. (3)

2019-09-22 ML P'dorf Devils

Das könnte auch interessant sein...