U11m-2: Schweres Heimspiel gegen Vöslau

Die U11m-2 hatte gegen Vöslau einen schweren Saisonstart. Zu Beginn konnten die Burschen noch mit den Gästen aus Vöslau Schritthalten doch dann gelang es den Gästen sich Tor um Tor abzusetzen. Leider schafften es die jungen Burschen nicht den Rückstand wieder aufzuholen. Das Spiel Endete mit dem Spielstand 17:33 für die Gäste aus Vöslau.
Die besten Werfer auf Seite der SG waren Hugo Heinz und Niklas Kronister mit je 4 Treffern.
a
SG KREMS/LANGENLOIS-2 – VÖSLAUER HC 17:33 (12:16)
SG2: Hugo Heinz (4/1), Niklas Kronister (4), Huber (3), Antolic (2), Tikhonov (2), Maglock (1), Mietschnig (1), Lukas Grötz, Penn, Strohmayr, Scheuch, Teuschl, Lucas Vogler, Tobias Vogler
a
Bericht: Roman Grötz / Christoph Gruböck

Das könnte auch interessant sein...