Mühsamer Sieg gegen Perchtoldsdorf!

SG Krems/Langenlois – Perchtoldsdorf Devils 35:26 (19:17)

Am Sonntag, 19.Februar 2017, waren die U13 Burschen aus Perchtoldsdorf in Langenlois zu Gast. In den ersten Minuten hatten die gut eingestellten Gäste einige Chancen den Jungs aus der Heimat ein Bein zu stellen. Es wurde unkonzentriert in der Deckung agiert und den Gästen das durchbrechen zum Tor sehr leicht gemacht. Das spiegelte sich im Halbzeitergebnis von 19:17 wieder. Eine klare Ansage vom Trainerteam in der Pause war die Folge.

In der 2. Halbzeit wurde die Deckungsarbeit besser gespielt und die Angriffe weiterhin konzentriert abgeschlossen. Mit der Zeit hatte man den Gegner dann besser im Griff und es wurde der Torvorsprung kontinuierlich ausgebaut. Am Ende steht doch ein +9 auf der Anzeigentafel. Endergebnis im ersten Spiel des Meister PlayOff 35:26 für die SG Boys!

Spieler: Aron Hehenberger, Matthias Höllerer; Julian Braun, Nicolas Dragoun, Erik Fuchs, Michael Grötz , Benjamin Lambauer, Jakob Nigg, Benedikt Rudischer, Sinan Alkic, Fabian Hellerschmid, Maximilian Schwanzer

Spielprotokoll auf oehb-handball.liga.nu


 

Nächstes Spiel:

SG Krems/LangenloisUHC Gänserndorf, Sonntag – 12.03.2017, 14:00 Uhr in Krems/D.


Text und Fotos: Roman
Grötz

Das könnte auch interessant sein...