U12m: Großartiger 4. Platz bei den ÖMS in Graz

Am 01.und 02.06 fanden die ÖMS der U12m in Graz statt.
Mit großen Erwartungen da wir ja im Vorjahr gewonnen hatten traten wir die Reise bereits am Freitag an damit wir uns optimal auf die Spiele gegen Traun sowie Hard die in unserer Gruppe spielten vorbereiten zu können.
Unser erster Gegener war Traun und da konnten wir den gesamten Kader einsetzen.
Traun war der erwartete leichtere Gegner und wir konnten mit +18 gewinnen.
a
Um 18.00 Uhr spielten wir danach gegen Hard!!
Bei diesen Spiel mussten wir bereits zur Kenntnis nehmen das der Gegner körperlich uns überlegen war.
Jedoch mit einer sehr guten Leistung konnten wir auch dieses Spiel mit +4 für uns entscheiden.
a
Als Gruppensieger spielten wir am Sonntag im Halbfinale gegen die Heimmannschaft aus Graz.
Bereits nach dem Spiel gegen Hard waren einige Leistungsträger angeschlagen!!
Unsere Physiotherapeutin Madeleine hatte alle Hände voll zu tun um die Burschen wieder fit zu bekommen.
Noch dazu erkrankte mit Jonas Stierschneider noch der beste Spieler vom Vortag mit Fieber.
a
Mit diesen schlechten Vorzeichen konnten wir unsere Leistung gegen Graz nicht abrufen und verloren das Spiel mit -5 Toren.
Sichtlich geschockt von diesem Ergebnis versuchte das Trainerteam die Mannschaft nochmals aufzurichten und wir wollten unbedingt den 3 Platz erreichen.
Wieder war Hard unser Gegner.
Dieses Spiel war sehr ausgeglichen und zu unseren Pech war das Momentum diesmal bei Hard.
Den dritten Platz mit minus 1 zu verlieren ist sehr bitter.
a
Resümee daraus ist, dass wir spielerisch voll mithalten können, jedoch körperlich unterlegen waren.
a
Philipp Honas wurde als bester Abwehrspieler des Tuniers ausgezeichnet!!
Wir gratulieren Philipp für seine Auszeichnung!!!
a
Ich möchte mich auch sehr bei Chris und Wolfgang sowie Madeleine bedanken dass sie mich und die Mannschaft so toll unterstützten.
a
Großen Dank gebührt aber auch euch Eltern die uns so lautstark unterstützten.👏👏👏👏
a
LG Werner Tremmel

Das könnte auch interessant sein...