U16m: Heimsieg gegen Gänserndorf

Am Samstag den 16.11.2019 empfing die U16m der SG Krems/Langenlois die Gänserndorfer U16 in der Sport.Halle.Krems.

Die Gastgeber erwischten den besseren Start ins Spiel und führten bald mit 5:1. Die Gäste aus Gänserndorf holten den Rückstand aber wieder auf und so stand es nach 14 Minuten 7:7. Die SG-Burschen konnten aber die Führung wieder übernehmen und Führten zur Pause mit 13:11.

In der zweiten Halbzeit bekam die SG Krems/Langenlois das Spiel besser in Griff und konnte  die Führung rasch ausbauen. Nach 36 Minuten waren die SG-Burschen bereits mit 20:14 in Führung. Bis zur Schlusssirene ließ die SG Krems/Langenlois die Führung nicht mehr nehmen und gewannen mit 27:21. 

Bester Torschütze auf Seite der SG Krems/Langenlois war Benedikt Rudischer mit 9 Toren.

 

SG Krems/Langenlois vs UHC Raika Gänserndorf/UHC SISPO Gänserndorf 27:21 (13:11)

SG: Erik Fuchs (8/2), Benjamin Lambauer (4), Sinan Alkic, Nepomuk Grabner, Elias Kronister, Oliver Dragoun (4), Fabian Hellerschmid, Felix Schneider, Tim Neumeier (1), Maximilian Jäger, Matthias Höllerer, Benedikt Rudischer (9/1), Julian Braun, Yannick Beron (1);

Das könnte auch interessant sein...