U10: Letzter Spieltag der Saison in der Sporthalle Krems

 
Die U10M SG-Krems Langenlois konnte mit zwei Mannschaften an der Meisterschaft teilnehmen. Wobei die U10M2 um 1-2 Jahre jüngere Mannschaft den sehr guten 5.Platz in der Tabelle erreichen konnte . Die U10M1 belegte den hervorragenden 3.Platz . Im letzten Spiel kam es zum Stallduell zwischen U10M1 und U10M2 . In einem sehr spannenden Spiel hatte die Einser-Mannschaft die Nase um ein Tor vorne(17:16) . Ein großes Lob den beiden Mannschaften die in der laufenden Meisterschaft ganz tolle Spiele ablieferten.
Danke muss man auch den Trainern und Betreuern sagen für ihre tolle Arbeit . Vergessen darf man natürlich nicht die super Unterstützung von den Eltern , Opas , Omas ,Onkel ,Tanten nochmals DANKE.

UNTER 10 MÄNNLICH

UHC HOLLABRUNN – SG KREMS/LANGENLOIS1  12:30 (7:18)
SG1: Petz; Sauer (7), Moritz Stradinger (6), Riedl (5), Auffret (4), Huber (3), Steiner (2), Teuschl (2), Aschenbrenner (1/1), Erber, Strohmayr

SG KREMS/LANGENLOIS2 – UHC EGGEBURG 23:8 (12:6)
SG2: Penn; Kalser (6), Petschko (5), Tikhonov (5), Kronister (2), Hugo Heinz (1), Lukas Zeilinger (1), Antolic, Auer, Chabek, Gschwantner, Mietschnig, Scheuch

SG KREMS/LANGENLOIS2 – SG KREMS/LANGENLOIS1 16:17 (7:8)
SG2: Penn; Auer (5), Kalser (4), Hugo Heinz (2), Petschko (2), Gschwantner (1), Mietschnig (1), Tikhonov (1), Antolic, Chabek, Kronister, Lukas Zeilinger, Ziegler, Scheuch
SG1: Petz; Moritz Stradinger (7/2), Riedl (3), Huber (3), Sauer (2), Erber (1), Steiner (1/1), Aschenbrenner, Auffret, Strohmayr, Teuschl

Bericht & Fotos: Wilhelm Wagensommerer

Das könnte auch interessant sein...