österreichische Meiterschaft der U11M

Österreichische Meisterschaften der U11M in Langenlois!

Erstmals trägt die Spielgemeinschaft Moser Medical UHK Krems und der USV Langenlois Handball eine österreichische Meisterschaft in Langenlois aus. Von Samstag 9:00 beginnend bis Sonntag 14:00 treten die besten acht Mannschaften des Jahrganges 2006 und jünger gegeneinander an.

Das U11M Team spielte in der niederösterreichischen Meisterschaft eine perfekte Saison und konnte alle 16 Spiele gewinnen. Die Burschen von Trainer Werne Tremmel und seinem Betreuerteam treffen nun in der Vorrunde auf die Teams von HIB Handball Graz, SC Ferlach und die SG SHV/UHC Salzburg. In der zweiten Gruppe sind Kaliber wie die HC Fivers und Bregenz Handball gemeinsam mit SK Traun und den Perchtoldsdorf Devils vertreten. Die Jungs der U11M wollen es den Teams der U12 und der U14, die am letzten Wochenende im Finale standen, nachmachen und ebenfalls eine kräftige Rolle bei der Medaillenvergabe spielen.  Zur Umsetzung dieses Vorhabens hofft die SG Krems/Langenlois auf zahlreiche Unterstützung und setzt auf den Heimvorteil in Langenlois.

Das könnte auch interessant sein...