U14w: Überzeugender Sieg im Junior Cup LG

Diesmal trafen die U14 Mädels auf einen neuen Gegner gegen den man in der Gruppe A noch nicht gespielt hatte. Daher wusste keiner wie das Spiel gegen die Gäste aus Stockerau verlaufen könnte.

Die Anfangsphase verlief ausgeglichen und nach 4 Minuten stand es 2:2. Ab diesem Zeitpunkt funktionierte die Abwehr besser und auch Sophie Hartl zeigte im Tor ihre Paraden. Obwohl der Vorsprung ausgebaut werden konnte, waren einige unkonzentrierte Würfe dabei und man ging mit 9:4 in die Halbzeit.

In diesem Ton ging es weiter. Dank der Unterstützung der U12 und U13 Spielerinnen könnte ständig gewechselt werden und schließlich konnten die Mädels einen ungefährdeten 18:9 Sieg feiern.

Nächste Woche begibt sich die U14 auf die Reise nach Gänserndorf wo man die nächsten Punkte holen möchte.

U14w GKL Waldviertel – Frauenhandball Krems/Langenlois – UHC Stockerau 18:9 (9:4)
GKL: Hartl; Böhm (1), Brückl (1), Gafgo (4), Provin (3), Gruber, Steininger (2), Hofmann (1), Holzmayer, Rampsl (5), Rudischer (1/1).

Celine Ringsmuth