U16w: Unsere Mädels schlittern mit St.Pölten in eine klare Niederlage

Dieses Wochenende mussten unsere U16-Mädels mit unserem Kooperationspartner, Union St. Pölten Frauenhandball, zum überlegen Führenden in die Südstadt anreisen!!

Beim Heimspiel konnten wir den Favoriten noch ärgern und verloren nach tollen Kampf mit minus 7 Toren. Diesmal wollten wir auch in der Südstadt mithalten was aber schon von Anfang an nicht gelang. Durch unzählige technische Fehler liefen die Hypogirls einen Gegenstoß nach dem anderen. Im Angriff konnten wir nur selten unser gewohntes Spiel zeigen. Zu selten konnten wir den Ball schnell weiterspielen. Das Rückzugsverhalten war schlicht gesagt katastrophal!! So kamen die Mädels aus der Südstadt zu einen leichten und klaren 32:16 Sieg.

Fazit aus diesem Spiel:
Wenn unsere gewohnten Leistungsträger einen schlechten Tag erwischen laufen wir schnell in ein Debakel!! Positiv zu erwähnen sind diesmal unsere U14 Mädels die einige schöne Akzente setzen konnten.

Kopf hoch Mädels!!! Es kommen sicher wieder bessere Spiele!!

Werner Tremmel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.