Erstes Auswärtsspiel in Hollabrunn klar gewonnen

SG Hollabrunn/Eggenburg – SG Krems/Langenlois 10:43 (4:20)

Am Samstag, 22.10.2016, stand das erste Auswärtsspiel unserer U13 Burschen in Hollabrunn gegen die SG Hollabrunn/Eggenburg am Spielplan. Wie gewohnt begannen unsere Jungs das Spiel sehr druckvoll und mit guten, variantenreichen Aktionen. Es konnte sehr schnell eine 8:0 Führung herausgespielt werden. In der Folge wurde der gewonnene Vorsprung bis zur Halbzeit auf +16 (20:4) ausgebaut.

In der 2. Halbzeit wurde der Vorsprung nicht nur verwaltet sondern weiter ausgebaut. Bei einigen Spielsituationen merkte man dann, dass teilweise die nötige Konzentration fehlte. Alles in allem war es wieder eine starke Leistung unserer Mannschaft, welche sich auch im eindeutigen Ergebnis von 43:10 wiederspiegelt.

     


SG: Hehenberger, Riedl; Alkic, Artner, Fuchs (5), Hellerschmid (4), Nigg (8), Pausits (8), Rudischer (6), Schwanzer Maximillian (7), Thayer (3), Schwanzer Jakob, Provin (1), Hofmann (1)


Spielprotokoll auf oehb-handball.liga.nu

Das könnte auch interessant sein...