Klarer Sieg gegen bislang ungeschlagene Korneuburger

SG Krems/Langenlois – U. Tigers Korneuburg 29:17 (13:7)

Im Spitzenspiel der bisher ungeschlagenen 2 Mannschaften kam es am Beginn zu dem erwarteten harten Duell. Bis zur 18 min wogte das Spiel hin und her und die Führung wechselte ständig. Danach konnte sich die Heimmannschaft aufgrund der tollen Deckungsarbeit und Tormannleistung von Nikolaus Riedl bis zur Pause auf 13:7 absetzen. In der 2. Halbzeit konnte die Mannschaft ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. So bekamen wieder alle Spieler zu genügend Einsatzzeiten. Hervorzuheben ist die tolle Defensivleistung über die gesamte Spielzeit und auch das heute gute Gefüge im Angriff, wo sich die Spieler sehr gut ergänzten.


Spieler und Tore:  Alkic Sinan (3), Edelbauer David, Provin Jonathan (5), Grabner Nepumuk (1), Riedl Nikolaus, Schwanzer Maximilian (5), Loimer Lois, Schwanzer Jakob (2), Jahl Gerrit, Hofmann Paul (5), Höllerer Matthias, Hellerschmid Fabian (7), Kronister Elias, Hauer Benjamin (1)


Spielprotokoll auf oehb-handball.liga.nu

Das könnte auch interessant sein...