U10w: Toller erfolgreicher Turniertag der U10w in Hollabrunn

Wieder wurde mit zwei verschiedenen Aufstellungen, wegen Weiterentwicklung und Spielerfahrung der Mädels gespielt.

Schon im ersten Spiel gegen Stockerau zeigten die Mädels, betreut von Bernd Herndlhofer, das heute der Siegeswille in der Mannschaft steckt. Es wurde von Anfang bis zum Schluss gekämpft. Resümee, Sieg gegen die Stockerauer Mädels, wo wir das erste gegeneinander Treffen verloren hatten.

Genauso verlief das zweite Spiel gegen die SG Hollabrunn/Eggenburg betreut durch Peter Beron. Dieser Sieg war von Anfang an nicht gefährdet, jede einzelne Spielerin war bemüht, das zeigt uns auch das Tor von Dragoun Anna.

Abschließend wie immer ein großes Dankeschön an alle Teammitglieder der U10W, sei es Trainer, Betreuer und Eltern, ohne euch wäre dieser Turniertag kein so toller Erfolg geworden. Für die aktiven Spielerinnen freuen mich diese Siege besonders, man sieht unsere Weiterentwicklung und unseren Zusammenhalt.

Danke Mädels!!!

Bericht: Gerhard Eckharter

U10w: GKL Waldviertel – SG Hollabrunn/Eggenburg 20:13 (11:9)
GKL: Mutenthaler; Hagel (10), Zehetner (5), Fischer (2), Dragoun (1), Graf (1), Wallechner (1), Dahdal, Etz, Osmanovic, Wildpert

U10w: Stockerau – GKL Waldviertel 15:17 (7:8)
GKL: Hagel (7/1), Zehetner (3), Riedler (2), Herndler (1), Dragoun, Fischer, Mader, Rauscher, Wallechner

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.