U11w: Überzeugender Sieg in Stockerau

Die Mädels begannen von der ersten Minute konzentriert und setzten die taktischen Vorgaben großartig um. So konnten Tor um Tor erzielt werden und zur Pause stand es bereits +11.

Für die 2. Hälfte war der schnelle Ballgewinn das oberste Ziel und auch dies wurde perfekt umgesetzt. Elena und Kathi konnten in der 2. Hälfte viele Bälle „fischen“. Ein 6:0 Run in den ersten 3 1/2 Minuten der 2. Hälfte unterstrich die gute Leistung deutlich.

UHC Stockerau – HMW GKL Waldviertel – Frauenhandball Krems/Langenlois 9:32 (4:15)
GKL: Simlinger (11), Hofmann (8), Feuchtner (5), Thiel (5), Böckl (1), Brückl (1), Kastenhuber (1), Leitgeb, Naber, Penn, Teichtmeister

Bericht & Foto: Harald Brückl & Wilhelm Wagensommerer

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.