U14w: Wieder eine Topleistung gegen den Serienmeister

Top motiviert machten wir uns auf den Weg nach Wr. Neustadt. Wir wussten, dass es auch dieses Mal wieder ein hartes Spiel werden wird. Wir wollten an das Spiel der letzten Woche in Korneuburg anknüpfen. Anfangs kamen wir nicht zu guten Torchancen, doch glücklicherweise bekamen wir auch kaum Gegentreffer, wodurch das Spiel sehr ausgeglichen war. Die tollen Paraden unserer Torfrau Verena Schmid und der Kampfgeist der Feldspielerinnen ergaben einen Rückstand von nur 3 Toren zur Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit wurde weitergekämpft, doch wir konnten diesen Rückstand leider nicht mehr aufholen und am Ende verloren wir nur mit 6 Toren gegen den 5-fachen Landesmeister der Jahrgänge 2004/2005.

Bericht & Foto: Celine Ringsmuth

Roomz Hotels ZV Handball Wiener Neustadt – GKL Waldviertel – Frauenhandball Krems/Langenlois 21:15 (10:7)
GKL: Schmid; Gafgo (6/5), Deim (4), Leutmezer (2), Rampsl (2), Rudischer (1), Gruber, Osmanovic, Rauscher, Tremmel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.