Die U12 macht es der U13 nach und gewinnt den Ö-Meistertitel in Ferlach!

Unsere U12 Burschen schlagen im Finale der U12 Meisterschaft den SC kelag Ferlach mit 25:20 (14:10).

Am letzten Mai-Wochenende fand die Österreich-Meisterschaft der U12 männlich in Ferlach statt.

Mit dabei waren SG Krems/Langenlois, SK Keplinger-Traun, SC kelag Ferlach, WAT Fünfhaus, UHC Absam und die HSG Bärnbach/Köflach.

Bereits in der Gruppenphase konnten sich unsere U12 Burschen der SG Krems/Langenlois gegen den SK Keplinger-Traun deutlich mit 39:18 durchsetzen. Im zweiten Spiel der Gruppenphase gegen Ferlach konnten sich die U12 Burschen auch mit 27:25 gegen die Gastgebermannschaft von Ferlach durchsetzen und somit den Gruppensieg der Gruppe B einfahren und sich souverän für das Halbfinale qualifizieren.

Im Halbfinalspiel am Sonntag gegen die HSG Bärnbach/Köflach konnten die Jungs der SG Krems/Langenlois dann mit 18:15 (9:5) verdient ins Finale einziehen. Im anderen Halbfinal-Spiel konnte sich aber der Gastgeber SC kelag Ferlach mit 26:24 (15:9) gegen den Gruppensieger der Gruppe A WAT Fünfhaus durchsetzen. Damit sorgten die Ferlacher für eine Überraschung und unsere Jungs mussten im Finale ein zweites Mal gegen Ferlach spielen.

Im Finalspiel konnten die Gastgeber bis zur Minute 12 immer einen kleinen Vorsprung mit einem Tor aufrecht erhalten. Doch dann gelang es den Burschen der SG Krems/Langenlois mit Toren von Sinan Alkic und Maximilan Schwarzer die Trendwende einzuleiten und gingen mit 10 zu 14 in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel gaben unsere Burschen die Vorsprung nicht mehr aus der Hand und konnten den Vorsprung immer weiter ausbauen. So gewannen unsere Burschen am Ende verdient mit 20:25.

Damit ergattern sich nach den U13 Burschen auch unsere U12 den Österreich-Meistertitel.

Mit dabei waren folgende Spieler: 

Elias Kronister, Sinan Alkic, Maximilian Rinner-Sharpe, Tilen Pausits, Jonathan Provin, Jan Ogertschnig, Oliver Dragoun, Maximilian Schwanzer, Nikolaus Riedl, Jakob Schwanzer, Gerrit Jahl, Paul Hofmann, Matthias Höllerer, Fabian Hellerschmid, Yannick Beron, Fillip Nuic

Wir gratulieren den Burschen der SG Krems/Langenlois und dem Trainer Dieter Ripper zum Ö-MEISTER!!!

Spielprotokoll Finale

Das könnte auch interessant sein...