8. Spiel – wieder ein Sieg

Diesmal mussten wir die Reise nach Perchtoldsdorf, die noch ungeschlagen waren, antreten!

10 Minuten war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, dann jedoch konnten wir uns dank schnellem Handballspiel absetzen.

Bis zur Pause spielten wir fast einen perfekten Handball und so konnten wir mit +10 (22:12) in die Pause gehen.

In der zweiten Spielhälfte konnten wir unseren Vorsprung geschickt verwalten und wir konnten wieder den gesamten Spielerkader einsetzen.

Der Sieg mit 29:18 für die SG war niemals in Gefahr!

Das könnte auch interessant sein...